KOSTENLOSE PROBESTUNDE DIE IDEE DAHINTER WER GEWINNT WANN,
UND VOR ALLEM WARUM

DIE IDEE DAHINTER

WOFÜR DER GANZE AUFWAND MIT DEM LERNEN?

Zum Auftakt des damals neuen Jahres 2021 schrieb ich einen Brief an unsere Schüler und ihre Eltern.
Er hat  noch nicht viel von seiner Aktualität verloren. Auch im Nachhinein könnte er, so glaube ich, eine wertvolle Erinnerung an eine Zeit darstellen, die, wie selten zuvor, grundsätzliche Fragen aufwarf.

Im Übrigen beschreibt er sehr gut das, was wir als die Philosophie von Nachhilfe im Kiez betrachten.

Liebe Eltern, liebe Schüler,

ich wünsche Ihnen allen, ein glückliches, und erfolgreiches neues Jahr 2021.
Bleiben Sie gesund. Aber vor allem bleiben Sie guten Mutes, neugierig und zielorientiert.

Hinter uns liegt die Vergangenheit - welche eigentlich?

Wir alle vermissen schmerzlich den Überfluss an Kultur und Zerstreuung, der “früher” scheinbar von selbst einfach da war.
Dass dahinter sehr viel Mut, Risikobereitschaft, Idealismus und Kreativität so vieler einzelner Menschen steckte, haben wir als selbstverständlich hingenommen. Jetzt haben viele dieser “Mutigen” ihre Existenz verloren.

Wenn die akute Pandemie vorbei ist, werden wir vielleicht besser verstehen, was für ein knappes, kostbares Gut Kultur ist. Dass wir nicht nur mit den Preisen einer Eintrittskarte darüber entscheiden, ob sie einen Platz in unserer Gesellschaft hat, sondern auch mit unserer persönlichen Haltung zu ihr.

Bei Kultur denke ich übrigens nicht nur an klassische Musik etc. sondern auch an die Zubereitung eines guten Essens, ein geschmackvoll eingerichtetes Hotel oder an das unabhängige Designermodengeschäft in der Innenstadt.
Sie alle können nicht leben ohne einen Anspruch der Gesellschaft an sich selbst, ohne Traditionen, Fertigkeiten, Gewohnheiten, ohne Lesen, Bildung, Neugier und Verständnis.

Reden Sie ruhig mal mit Ihren Kindern über Kultur.

Als Gründer von Nachhilfe im Kiez war es mir von Anfang an ein Anliegen, Kunst und Kultur, Tradition und modernes Wissen miteinander zu verknüpfen, zu pflegen und von einer Generation an die nächste, von den Lehrern an die Schüler, weiterzugeben.

Vielleicht sollte 2021 das Jahr werden, in dem wir unsere Kultur, unsere Werte und Traditionen, wieder für uns entdecken und neue Wege zu und mit ihnen finden.

Vor uns liegt die Zukunft.

In nur einem Jahr, 2020, während der Corona Pandemie, hat Tesla in Grünheide die größte Fabrik für Elektroautos in Europa nahezu fertig gebaut. Sie wird im Sommer ihre Produktion aufnehmen.
Die internationalen Börsen haben ein Rekordjahr hingelegt. Für sie ist die Pandemie längst Geschichte.
Es wurden mehrere Impfstoffe inklusive aller Studien und Zulassungsverfahren entwickelt, teilweise mit völlig neuen Technologien, die einen Quantensprung in der Medizin darstellen.

Warum schreibe ich das?

Weil die Naturwissenschaften eine ungeheuer große Rolle in der Zukunft spielen werden.
Die Medizin ist nicht mit Pasteur an ein Ende gekommen, die Physik nicht mit Max Planck und die Biologie nicht mit Watson und Crick. Es werden jeden Tage neue Entdeckungen gemacht und für die Probleme unseres kleinen blauen Planeten auch dringend gebraucht.
Wir brauchen Naturwissenschaftler, Ärzte und Ingenieure.

Nachhilfe im Kiez unterrichtet Naturwissenschaften. Wir pauken aber nicht nur Formeln, sondern versuchen, eine Einstellung zu den Naturwissenschaften zu vermitteln. Spaß am Denken in wissenschaftlichen Kategorien, Neugier, Freude am Lösen von Problemen, Ausdauer, Zielorientierung. Das ist unser kleiner Beitrag für die Zukunft.

Darum reden Sie ruhig mal mit ihren Kindern über Naturwissenschaften.

Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Was wird kommen und was können wir tun?

Aus meiner Sicht wird es jetzt einen Wettlauf geben, wer am schnellsten aus dieser Pandemie herauskommt. Welche Weltregion, welches Land, aber auch welche gesellschaftlichen Gruppen in diesen Ländern.
Die globalen Aktienmärkte haben die Pandemie schon hinter sich gelassen.
Sie antizipieren die Chancen der Zukunft.

Es mögen also noch ein paar Monate der Vorsicht, der Einschränkungen vor uns liegen. Aber diese Monate sind nicht öde und keineswegs verloren.

Machen Sie es wie die Börse - antizipieren Sie die Zukunft Ihres Kindes.

In welchem Bereich hat es die besten Chancen, wo liegen seine Talente?
Welche seiner Talente werden wo gebraucht?
Aber werden Sie auch konkreter.
Welche Noten sollte es am Schuljahresende haben? In welchen Fächern sollte er sich verbessern? Wie können sie das erreichen?

Was können wir in der Nachhilfe dafür tun?

Reden Sie darüber gerne mit mir und auch mit Ihrem Nachhilfelehrer. Ein paar Minuten im Zoom Meeting oder auch am Telefon sind dafür eine passende Gelegenheit, sich besser kennenzulernen und wichtige Informationen auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf Ihr Feedback, auf ihre Ideen und Vorschläge.

Bleiben Sie gesund und munter.

Herzlichst

Till Rienäcker
Nachhilfe im Kiez

Mehr darüber erzählen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

3X NACHHILFE IM EINZELUNTERRICHT IN BERLIN!

WP Store Locator

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden